VORFINAFAQ

Typische Fragen die immer wieder gestellt werden
https://www.vorfina.de/wp-content/uploads/2018/12/AdobeStock_29487549_cropped.jpeg
  • Typische Fragen
  • Produktspezifische Fragen
An wen richtet sich die VorFina Software?

Die Vorfina Software ist eine verkaufsfördernde Software und richtet sich an Finanzdienstleister, die Mandanten ganzheitlich und fachlich richtig beraten wollen.

Warum mache ich mit dem VorFina Kompass mehr Umsatz?

Erst muss der Kunde seine Situation verstehen!

Gerade junge Menschen haben kein Gefühl, wie hoch ihre gesetzlichen Leistungen sind. Sie wissen nicht wie viel sie selbst vorsorgen müssen. 80 % der Deutschen meinen immer noch die gesetzliche Rente wird reichen. Sie haben noch nie etwas von Rentenniveauabsenkung oder der Auswirkungen des Alterseinkünftegesetzes gehört. Die persönlichen Fördermöglichkeiten in Schicht 1 und 2 kennen Sie nicht. Kaum einer weiß mit welchen Leistungen er im Falle einer Erwerbsminderung rechnen kann.

Typische Antworten und Fragen von Kunden auf unsere Visualisierungen im Finanzgutachten:

  • Alterseinkünfte Gesetz? Schon mal gehört, aber ich wusste garnicht, dass ich monatlich 101 € mehr netto habe welches ich für die Altersvorsorge investieren kann.
  • Fördermöglichkeiten für mich pro Jahr 956 €! Cool!
  • Rentenniveauabsenkung! Schon mal gehört aber was bedeutet das für mich?
  • Was bekomme ich denn, wenn ich jetzt so weiter arbeite, am Ende als Rente?
  • Wenn ich BU/EM werde, was bekomme ich denn vom Staat?
  • Wenn ich sterben sollte, wie viel Geld hat dann meine Familie?

Das Ziel unseres Vertriebsansatzes ist es, den Kunden mündig zu machen, damit er seine individuelle Situation versteht, um dann die von von ihnen erarbeiteten Lösungen freudig zu akzeptieren.

Schritt 1: Die Datenerhebung

Sie treffen sich mit ihrem Kunden und nehmen sich ca. 1 Stunde Zeit um gemeinsam mit dem Kunden alle Daten aufzunehmen. Dazu gehören alle Einkünfte und Ausgaben, die vorhandene Versorgung, persönliche Daten und Vieles mehr.

Schritt 2: Die Auswertung

Nach der Datenaufnahme wird ein Gutachten erstellt, dass auf die individuelle Kundensituation eingeht. Es werden alle Fragen beantwortet die sich ihr Kunde gestellt hat.

Inhalt des verkaufsfördernden Gutachtens

  • Finanzielle Situation
  • Monatliche Einnahmen und Ausgaben
  • Vorhandene Versorgung
  • Versorgungslücke im Alter/Renteneintrittsalter
  • Auswirkungen des Alterseinkünftegesetzes
  • Anforderungen des Finanzkonzeptes
  • Kapitalinvestitionen
  • Vorschlag zur Verbesserung der Altersversorgung
  • BU und Erwerbsminderung
  • Absicherung bei längerer Krankheit
  • Absicherung bei Unfall und Invalidität
  • Pflege und Sachversicherungen
  • Wunsch eine Immobilie zu erwerben
  • Fremdgenutzte Immobilie
  • Und Vieles mehr

Die Lösung

Der Kunde hat seinen Handlungsdruck erkannt und versteht warum er welche Versicherung benötigt. Er hat Sie beauftragt, dass falls Lücken auftauchen, für ihn Lösungen zu erarbeiten. Sie präsentieren ihm die Lösungen und schließen daraufhin 2,8 Verträge ab anstatt einen und reduzieren die Stornoquote um 30 %. Sie machen ihren Kunden glücklich.

Am Ende holen Sie sich noch Empfehlungen für Neukunden und machen so nicht nur den einen Kunden glücklich sondern auch seine Freunde und Bekannte.

Mit unseren verkaufsfördernden Software Lösungen helfen ihnen mehr Umsatz zu machen.

Was ist die Mindestlaufzeit?

Wir sind überzeugt, dass wir eine sehr gute Software haben, daher wollen wir es Ihnen so angenehm wie möglich machen. Die Mindestlaufzeit beträgt 1 Monat. Es gibt keine langen Vertragslaufzeiten.

Kann ich die VorFina Lösungen testen?

Sie können die VorFina Softwarelösungen einen Monat voll umfänglich kostenfrei testen und diese dabei auf Herz und Nieren prüfen.

Wann werden steuerliche Änderungen des Sozialgesetzbuches umgesetzt?

Unsere Fachabteilung ist bemüht neue Gesetze und Änderungen so schnell wie möglich umzusetzen. Häufig treten neue Gesetzesänderungen am Anfang eines Jahres in Kraft. Daher ist am Ende des Jahres bei uns häufig der Zeitraum in dem neue gesetzliche Änderungen umgesetzt werden. Da wir eine webbasierte Software Lösung haben, die Sie mit einem Browser nutzen, sind Änderungen für Sie sofort nutzbar, ohne dass Sie die Software updaten müssen.

Wer haftet für die Berechnungen in den Gutachten?

Alle Berechnungen sind nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und entwickelt worden. Wir testen alle Berechnungen mit größter Sorgfalt. Eine Haftung für die Richtigkeit der Berechnungen kann nicht gewährleistet werden.

Auf welchen Betriebssystemen läuft die Software?

Sie können die Software unabhängig vom Betriebssystem in jedem Browser nutzen. Die Software läuft auf allen Betriebssystemen, egal ob auf einem Apple, Windows oder Linux Gerät. Genauso auf dem iPhone oder Android Telefon und Tablet.

Kann ich meine Daten aus Makler-Verwaltungsprogrammen importieren?

Aktuell gibt es eine Schnittstelle zum Softfair Akquise Center.

Wir bieten eine offene Schnittstelle an, dadurch können alle MVP Hersteller Daten an VorFina übergeben und umgekehrt zurück ins MVP eingespielt werden. Wir bieten eine offene API an. Für die Nutzung der API entstehen MVP Systemen, die sich anbinden wollen, keine Kosten.

Gibt es für den VorFina Kompass Erhebungsbögen auf Papier?

Für die Module Altersvorsorge und Risikoabsicherung sowie für Sachversicherungen gibt es Erhebungsbögen auf Papier.

Zur Erhebung von Kundendaten bietet Ihnen VorFina zwei Möglichkeiten:

  •       Sie geben die Daten direkt in die Software VorFina-Kompass ein.
  •       Sie nutzen unsere Papier-Erhebungsbögen.

Der Vorteil unserer hochwertigen Papier-Erhebungsbögen liegt in der besseren Kommunikation mit den Mandanten. Oftmals stört es den Gesprächsfluss, wenn Sie immer wieder etwas in den Laptop eintippen. Daher ist die Erhebung der Daten mit unseren Erhebungsbögen auf Papier optimal.

Die Erhebungsbögen sind zu 100 % auf die Software abgestimmt.

Die Erhebungsbögen können hier bestellt werden: Erhebungsbögen

Gibt es die Erhebungsbögen auch als PDF?

Nein, die Erhebungsbögen gibt es nicht als PDF. Uns ist wichtig, dass Sie mit den perfekten Unterlagen zum Mandanten gehen. Unsere Erhebungsbögen sind sehr hochwertig gedruckt und haben einen 6-seitigen Außenumschlag. Ein Erhebungsbogen für die Altersvorsorge und Risikoabsicherung kostet 1,95 €. Die 1,95 € sollte es jedem Finanzdienstleister pro Kundenberatung wert sein. Für Auflagen über 500 Stück individualisieren wir auch gern die Erhebungsbögen mit Ihrem Logo und ihren Kontaktdaten.

Die Erhebungsbögen können hier bestellt werden: Erhebungsbögen

Kann ich die Erhebungsbögen auch mit meinem Logo individualisieren lassen?

Für Auflagen über 500 Stück individualisieren wir gerne die Erhebungsbögen mit Ihrem Logo und ihren Kontaktdaten. Schreiben Sie uns am besten hierzu eine kurze Mail an: info@vorfina.de

Können mehrere Nutzer mit einem bezahlten Account arbeiten?

Nein, es ist nicht gestattet, dass sich mehrere Nutzer einen Account teilen.
Pro Person die unsere Software nutzt, benötigen Sie einen eigenen Account.
Wir entwickeln erstklassige Software, die wir zu sehr fairen Preisen anbieten. Die Mindestlaufzeit ist mit einem Monat sehr gering. Sie erwarten von uns erstklassige Software, wir liefern diese, dazu müssen wir unsere Mitarbeiter auch fair bezahlen und die besten Talente anlocken. Gute Arbeit und gute Software kostet einfach Geld.

Um zu verhindern, dass sich mehrere Nutzer einen Account teilen, führen wir Software-basierte Kontrollen und Maßnahmen durch. Auf den Finanz-Gutachten steht immer der Vor- und Zuname des Maklers, der das Gutachten erstellt hat.

Gibt es ein Rollenmodell mit dem eine Vertriebsstruktur abgebildet werden kann?

Ja es gibt ein Rollenmodell. Es gibt ein Berechtigungskonzept wo Kundendaten von der nächsthöheren Stufe eingesehen werden können. Jedem Nutzer wird transparent dargestellt, wer Daten einsehen und ändern darf.

Auch außerhalb von großen Strukturen ist es sinnvoll, dass einzelne Personen Berechtigungen erteilen können und dadurch gewisse Daten eingesehen und geändert werden können. Die ist z.B. für den Vertriebsinnendienst sinnvoll.

Unsere Software wird häufig von großen Vertrieben genutzt. Daher entwickeln wir ständig neue Funktionalitäten um die Vertriebssteuerung zu verbessern.

Kann bei Vertriebsstrukturen überprüft werden, wie viele Gutachten wer wann erstellt hat?

Wir arbeiten daran für größere Vertriebsstrukturen eine Reporting Funktionalität zur Verfügung zu stellen. Damit wird es möglich sein, zu sehen welche Mitarbeiter welche Gutachten wann erstellt haben. In der Regel generieren Mitarbeiter, die viele Gutachten erzeugen, auch mehr Umsatz. Sie können untersuchen welche Personen mit einem Gutachten beraten wurden und wie sich das auf den Umsatz auswirkt.
Wir arbeiten aktuell an weiteren Reporting Funktionalitäten um die Vertriebssteuerung zu verbessern.

Kann ich Mitarbeitern Zugriff auf meine Kundendaten geben?

Ja, sie können einzelnen Mitarbeitern Kundendaten freigeben. Zum Beispiel als Urlaubsvertretung oder für Assistenzaufgaben.

Sind meine Daten sicher?

Wir nutzen moderne IT-Infrastruktur, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Persönliche Informationen werden stets nach Militär Standard verschlüsselt und in einem Rechenzentrum in Deutschland gespeichert. Dadurch ist die Sicherheit ihrer Daten gewährleistet.

Kann mein Mandant auch auf seine Daten Zugreifen?

Wir arbeiten daran, dass sich ihr Mandant auch einloggen kann und seine Daten aktualisieren kann. Dadurch kann zum Beispiel beim jährlichen Check Up der Mandant selber seine Daten aktualisieren und so Ihr Leben als Makler vereinfachen.

Wo werden meine Daten gespeichert?

Ihr Daten werden in einem deutschen Rechenzentrum gehostet. Dort werden alle nach Deutschem Recht geltenden Maßnahmen getroffen. Dazu gehören u,a. Zugangskontrollen und Feuerschutzmaßnahmen. Die Daten werden per Backup regelmäßig gespeichert, so dass ein Datenverlust ausgeschlossen werden kann.

Mit welchen Zahlungsmethoden kann ich zahlen?

Sie können aus einer Vielzahl von Zahlungsmethoden auswählen:

  • SEPA Lastschrifteinzug, sprich das Geld wird von ihrem Konto automatisch eingezogen.
  • Paypal
  • Kreditkarte  
Meine Kreditkarte ist abgelaufen, wo kann ich eine neue hinterlegen?

Sie können unter den Einstellungen eine neue Zahlungsmethode auswählen und auch die neue Kreditkarte hinterlegen.

Ich habe geheiratet und einen neuen Namen, den ich auf dem Finanzgutachten eintragen will?

Wenn Sie geheiratet haben und den Namen auf dem Finanzgutachten ändern wollen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit ihrem alten und neuen Namen an info@vorfina.de

Wie kann ich sehen welche Kunden selbstständig sind, aber noch keine Basisrente haben?

Wir bieten verschiedene Workflows an. Wie z.B. Arbeitnehmer ohne Riester, Selbständige ohne Rürup, Kunden ohne privates Krankentagegeld etc. Im Reiter Workflows können Sie sich genau diese Kunden anzeigen lassen. Die Workflows finden Sie auf dem Dashboard in der linken Navigation.

Wo kann ich sehen was meine Kunden noch benötigen und wo ich zusätzlichen Umsatz generieren kann?

Wir bieten in der Rubrik Workflows verschiedene Filter an.


Arbeitnehmer ohne Riester, Arbeitnehmer ohne bAV, Selbstständige ohne Rürup, Kunden ohne BU, letzte Beratung länger als 1 Jahr zurückliegend. All diese Filter dienen dazu ihren Bestand optimal zu betreuen, um mit dem Kunden neue Gesprächsthemen zu finden und eine gleichbleibende Beratungsqualität zu gewährleisten.

Welche Berufsgruppen können beraten werden?

Mit dem VorFina Kompass und unserer standardisierten Finanzberatung nach DIN 72230 können Sie alle Berufsgruppen beraten. Angestellte, Selbstständige, Beamte, Arbeitnehmer im Öffentlicher Dienst, Rentner, Arbeitslose, Schüler, Hausmänner und -frauen.

Mit dem VorFina Berater können Sie Angestellte und Selbständige beraten.
Mit dem VorFina bAV Rechner können Sie Angestellte beraten.

Können Ansprüche aus Versorgungswerken eingetragen werden?

Ja, sie können im VorFina Kompass Ansprüche aus Versorgungswerken eintragen. Die Ansprüche müssen immer eingetragen werden, da wir diese nicht hochrechnen können.

LASSEN SIE UNS IN KONTAKT BLEIBEN

Sie bekommen Neuigkeiten von VorFina. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.

NEHMEN SIE MIT UNS
KONTAKT AUF

Einfach den individuellen Kundenbedarf berechnen,
Handlungsdruck erhöhen, Angebote unterbreiten und
das alles mit einem erprobten Vertriebsprozess.
Beraten Sie Kunden in Hinblick auf bAV, BU, EM,
Riester, Rürup, Unfall, Pflege, fremdgenutzte
Immobilien und Sachversicherungen effektiv und
umfassend.
Addresse
Aidenbachstrasse 52
81379 München

Telefon
Zentrale: +49-89-38156677-0
Support: +49-89-38156677-2
E-mail
info@vorfina.de